Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Die Saronischen Inseln

Von Griechische Inseln Team |

Insel Poros - Bildquelle WikipediaZu den Saronischen Inseln zählen sieben Inseln. Diese liegen vor der Halbinsel Argolis, dem Saronischen Golf. Diese sieben Inseln sind Poros, Hydra, Aigina, Angistri, Methana, Salamis, Spetses.

Der Name der Saronischen Inseln stammt von dem König Saron, der Erzählungen nach in dem Gebiet ertrunken sein soll.

Hydra ist eine etwa 18 km lange und 4 km breite Insel, und wie die anderen Saronischen Inseln mit der Fähre erreichbar. Diese gebirgige Insel ist eine beliebte Urlaubsregion und bekannt für das Kunstgewerbe und die Fischerei. Die Insel bietet zudem zahlreiche Klöster und Badebuchten.

Die Halbinsel Methana am saronischen Golf mit ihren Vulkangebieten und schwefelhaltigen Quellen ist bekannt für ihre Thermalbäder und die einmalige Natur. Auf der rund 55 Quadratkilomter großen Insel befinden sich über 30 ruhende Vulkane. Die Insel ist dadurch ein beliebtes Ausflugsziel für Naturinteressierte und Wissenschaftler.

Beitrag aus: Saronische Inseln |


...gehe weiter zu:

« Die Inseln der nördlichen Sporaden | Startseite | Die griechischen Inseln »

Kommentare