Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Insel Salamis

Von Griechische Inseln Team |

Die Insel Salamis liegt in einem Seitenarm der Ägäis, dem Saronischem Golf. Die Insel ist nicht groß, und ihre Bekanntheit erlangte sie durch die Seeschlacht von Salamis. Diese Schlacht war Teil der Persischen Kriege. In ihr besiegte Themistokles 480 vor Christus die Flotte des Persers Xerxes. Allerdings fiel Salamis nur knapp 40 Jahre später an Makedonien.

Heute beherbergt die Insel Salamis neben einem Militärstützpunkt Griechenlands größte Fischfangflotte. Seit dem letzten Weltkrieg, in dem Salamis schwere Bombardierungen durch deutsche Flieger hinnehmen musste, wächst die Bevölkerungszahl stetig. Heute bewohnen rund 35000 Insulaner Salamis.

Besonders im Inselinneren und an der westlichen Küste findet man schöne Villen. Die wohl mit am schönsten Badestrände liegen bei Psili Amos, Vromopousi und Kanakia. Der Nordwesten von Salamis bietet landschaftlich schöne Gegenden.

Der griechischen Mythologie nach ist die Insel Salamis der Geburtsort von Ajax, einem der Helden des Trojanischen Krieges, als auch Geburtsort des berühmten Euripides.

Beitrag aus: Saronische Inseln |


...gehe weiter zu:

« Die griechischen Inseln | Startseite | Germanwings fliegt im Sommer 2009 auch nach Kos »

Ein Kommentar to “Insel Salamis”

  1. Salamis | ZYPERN-TIPPS.EU meint:
    18.Februar 2009 at 00:39

    […] die sich auch untereinander bekriegten. Eins von ihnen war Salamis, nicht zu verwechseln mit der griechischen Insel Salamis,  an der Ostküste. Archäologen haben dort von 1882 und 1974 gegraben. Das über einen […]

Kommentare