Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Kalymnos - Deutsche essen Deutsche

Von Griechische Inseln Team |

Auf der Fischerinsel Kalymnos isst man Fisch besonders frisch und auch etwas preisgünstiger als auf Kos. Hier erhält man auch einen Fisch, der sonst in Tavernen fast nie serviert wird. Er heißt “germanos”, also “Deutscher”, und wird gebraten, nie gegrillt, auf den Tisch gebracht. Seinen Namen hat er seit dem Zweiten Weltkrieg: Er sieht aus, als habe er einen Tarnanzug an. Seine Kammlinie ist mit bösen Stacheln besetzt, die er aufstellt, wenn er sich angegriffen fühlt.

 Tavernen auf Kalymnos

Die kalmynischen Wirte freuen sich besonders über Deutsche, die Deutsche verspeisen wollen. Auch die Salate sind auf Kalymnos oft besser als anderswo: In einen echten kalymnischen Salat gehören auch Kapern und marinierte Kapernzweige samt ihrer Dornen hinein. Auch sonst ist man hier mit Wildkräutern keineswegs sparsam.

Gastbeitrag von Klaus Bötig

Beitrag aus: Südliche Sporaden - Dodekanes |


...gehe weiter zu:

« Kalymnos - Insel der Fischer und Taucher | Startseite | Medizinische Hochschule auf Kos »

Kommentare