Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Chalkidiki Urlaub

Von Griechische Inseln Team |

Gute Aussichten für die Chalkidiki - Die bedeutendste Ferienregion Nord-Griechenlands blickt optimistisch in die Zukunft.  Nirgends sonst auf dem griechischen Festland machen soviel Ausländer Urlaub wie auf der Chalkidiki, der dreifingrigen Halbinsel zwischen Thessaloniki und Kavala. Dafür gibt es viele Gründe. 

Über die Flughäfen der beiden Großstädte ist die Chalkidiki das ganze Jahr über von Deutschland und anderen europäischen Ländern aus bequem zu erreichen. Das gut ausgebaute Straßennetz in dieser Region ermöglicht kurze Transferzeiten. Das Angebot an Unterkünften reicht von der kleinen Privatpension bis zu Großhotels und Resorts, die das Gebiet auch für Reiseveranstalter mit hohem Buchungsaufkommen interessant sein lassen.

Strand in der ChalkidikiDie drei Finger der Halbinsel bieten mit ihren teils kilometerlangen Sandstränden und ihren verschwiegenen, kleinen Strandbuchten Badeurlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Auch Campingplätze sind in großer Zahl vorhanden. Mit der Mönchsrepublik Athos besitzt die Chalkidiki eine Sehenswürdigkeit von Weltrang, auch wenn dorthin täglich nur zehn männliche Ausländer einreisen dürfen. Dafür aber kann man Schiffsfahrten entlang der Küste des Heiligen Berges unternehmen, bei denen man die riesigen, bis zu 1000 Jahre alten Klöster auch schon gut sehen kann. Ein Plus für die Chalkidiki ist auch die Nähe zu den spektakulären Meteora-Klöstern, zu den Königsgräbern von Vergina und zu Philippi, wo der Apostel Paulus die erste christliche Gemeinde auf europäischem Boden gründete. All diese historisch bedeutsamen Stätten sind bequem auf Tagesausflügen zu erreichen. Wer auf der Chalkidiki selbst bleiben will, ist nicht nur auf Auto oder Bus angewiesen: Die Region besitzt schon seit Jahren das am besten ausgebaute Wanderwegenetz Nordgriechenlands.

Positiv kommt der Chalkidiki auch die Nähe Thessalonikis zu Gute. Viele Bewohner der Millionen-Metropole besitzen auf der Chalkidiki Ferienhäuser und –apartments und verbringen das ganze Jahr über ihre Wochenenden hier. Chalkidiki - Taverne in KalitheaDas macht sich äußerst positiv in der Qualität der Restaurants bemerkbar und sorgt in manchen ausgewählten Orten auch für ein reges Nachtleben. Zudem darf die Chalkidiki wieder verstärkt auf Autourlauber hoffen. Weite Teile der neuen Autobahn vom Fährhafen Igoumenitsa zur türkischen Grenze sind bereits fertig gestellt, bald soll die gesamte Strecke vom Ionischen Meer Thessaloniki und damit auch zur Chalkidiki vierspurig befahrbar sein. Zudem haben sich die Verhältnisse im ehemaligen Jugoslawien wieder soweit normalisiert, dass Autourlauber über den Autoput kommen. Zusätzlich gibt es im Hochsommer eine Autozugverbindung vom österreichischen Kärnten bis nach Thessaloniki.

Autor: Klaus Bötig

Beitrag aus: Chalkidiki |


...gehe weiter zu:

« Samos - Pension Ermioni | Startseite | Pensionen Lesbos Chalkidiki Thessaloniki »

Kommentare