Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Gefuellte Zucchiniblueten auf Patmos

Von Griechische Inseln Team |

Lecker… Gefüllte Zucchiniblüten sind eine selten angebotene Spezialität der griechischen Küche. In der Taverne Lambi am gleichnamigen Strand auf der Insel Patmos stehen sie häufig auf der Tageskarte.

Zucchiniblüten werden gefüllt

Ich bin schon frühmorgens an den Strand von Lambi ganz im Norden der Insel gefahren. An den Tischen unter Tamarisken vor der einzigen Taverne dort sitzt noch kein Gast. Aber in der Küche ist die Wirtin schon fleißig: sie füllt Zucchiniblüten mit einer feinen Mischung aus Reis und Kräutern. Ich frage sie, wo sie die Blüten herbekommt, denn auf Märkten habe ich sie nur selten und nie so frisch wie hier gesehen. Sie führt mich in ihren Garten hinter dem Haus. Hier baut ihr Mann einiges an, was sie für die Küche der Taverne brauchen - Minze und Kartoffeln, Auberginen und eben Zucchini.

Die Wirtin verrät mir das Geheimnis schmackhafter Blüten: Man muss sie in der ersten Stunde nach Sonnenaufgang pflücken, sonst schließen sie sich wieder und sind nur noch gewaltsam zu füllen. Das nimmt ihnen Ansehnlichkeit und Geschmack. Für mich sind gefüllte Zucchiniblüten - auf Griechisch “anthoús” - immer ein Hinweis auf die gute Küche einer Taverne. Wo man sich noch die Mühe macht, sie zu füllen, darf man auch sonst ernsthaft bemühte Wirte erwarten. In griechischen Lokalen in Deutschland habe ich sie noch nie auf der Speisekarte gesehen…

Gastbeitrag von Klaus Bötig

Beitrag aus: Südliche Sporaden - Dodekanes |


...gehe weiter zu:

« Einfluss des Tourismus | Startseite | Limnos »

3 Kommentare to “Gefuellte Zucchiniblueten auf Patmos”

  1. Brigitte meint:
    5.August 2012 at 13:17

    Ich kann Klaus Bötig nur beipflichten: Auch für mich eine der wahren geheimen Delikatessen in der griech. Sommerküche.
    Habe mir daher extra nach 10 Jahren in GR hier in D einige Zucchini angepflanzt, da an die Blüten leider sonst sehr schwer ranzukommen ist.
    Auf Kos empfehle ich den Ort Kermetes für dieses Gericht.

  2. Nagios Panagiotis meint:
    27.Juli 2014 at 13:48

    Gefüllte Zucchiniblüten sind auch mein absoluter Favorit.
    Nirgendwo sind sie besser als am MArktplath von Platani (Insel Kos), wo Mitglieder der türkischen Gemeinde(!) ein Estiatorio betreiben, dessen Spezialität sie sind.

  3. Griechische Inseln Team meint:
    27.Juli 2014 at 14:15

    Könnte das diese unter dem Link sein … http://www.kos-reiseangebote.de/urlaub/taverne-arap-platani/

Kommentare