Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Donoussa

Von Griechische Inseln Team |

Das winzige Donoussa (13,5 km², 160 Einwohner) gehört zu den Mikres Kyklades, also zu den kleinen Kykladen im Süden und Osten der großen Insel Naxos. Der höchste Berg der Insel ist 383 m hoch, Menschen leben im Hafenort Agios Stavros, und in Messaria, Mersini und Kalotaritissa. Es werden einige Fremdenzimmer und kleine Apartments vermietet, Reiseveranstalter haben Donoussa nicht im Programm.

Die Livadi Bucht auf der griechischen Insel DonoussaHauptkunden in den wenigen Tavernen sind Segler, die gern in den vielen Buchten der Insel vor Anke gehen, z.B. in der Livadi-Bucht (siehe Foto). Historische Sehenswürdigkeiten gibt es nicht, wohl aber schöne Strände beim Hauptort, in den Südküstenbuchten Kendros, Limenari, Livadi und Fykio sowie im äußersten Nordosten in der Roussa-Bucht. Asphaltiert ist die Inselrundstraße nur in der Nähe des Hauptdorfes, ansonsten wandert man über Feldwege zu den Stränden.

Wenn genug Interessenten zusammenkommen, kann man im Hochsommer mit einem Boot in die Robbenhöhle Fokospilia an der Ostküste fahren – ansonsten widmet man sich auf der Insel vor allem der Einsamkeit und Ruhe. Schiffe fahren mehrmals wöchentlich von Naxos aus auf die Insel.

Gastbeitrag von Klaus Bötig

Beitrag aus: Kykladen |


...gehe weiter zu:

« Kassos | Startseite | Siana - Bergdorf auf Rhodos »

Kommentare