Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Siana - Bergdorf auf Rhodos

Von Griechische Inseln Team |

Siana mit seinen nur rund 300 Bewohnern liegt im Westen von Rhodos, unweit von Monolithos mit seinem Kastell, am Fuß des Berges Ataviros. Eines seiner Wahrzeichen ist die Kirche mit ihren byzantinischen Wandmalereien aus den 70ziger Jahren.

Siana auf Rhodos - Ortsmitte mit Kirche

Bekannter ist Siana aber für seine kulinarischen Spezialitäten, welche Touristen hier an zahlreichen Ständen einkaufen können. Man bekommt den leckeren Thymian und Pinienhonig, einen Tresterbrand aus Weintrauben namens Souma (er ähnelt im Geschmack italienischem Grappa), Weine aus hiesigem Anbau, Schafskäse und vor allem auch kalt gepresstes Olivenöl.

Verkauf von OlivenölDie landwirtschaftlichen Produkte sind eine Haupteinnahmequelle der Bewohner von Siana, da der Tourismus sich hierher nur in Form von zahlreichen Ausflugsbussen verirrt. Die Strassen sind dann schnell verstopft und die Schar der Urlauber deckt sich mit den angebotenen Produkten ein. Den Souma bekommen sie ebenfalls in den Nachbarorten Embonas und Agios Isidoros.

Unterkünfte gibt es in Siana nur sehr begrenzt, es gibt eine Pension bei der Taverne “Elafos” - aber es ist interessant hier einmal abseits des organisierten Massentourismus einheimisches Leben zu beobachten, nachdem die Busse Siana wieder verlassen haben.

Beitrag aus: Südliche Sporaden - Dodekanes |


...gehe weiter zu:

« Donoussa | Startseite | Paros - Parikia »

Kommentare