Griechische Inseln
 Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Suche...


Griechische Inseln Themen

Griechische Inseln Seiten

Afitos Chalkidiki

Von Griechische Inseln Team |

Afitos, schönster Ort auf der Chalkidiki - Auf den drei Fingern der Chalkidiki gibt es nicht viele alte, historisch gewachsene Orte. Die meisten sind erst nach 19233 entstanden. Anders Afitos: Es war schon in der Antike besiedelt, auch im 18. und 19. Jh. bewohnt. Aus der Zeit stammen noch viele seiner Natursteinhäuser.

 Dorfplatz von Afitos

Sie sind zumeist schön restauriert, die Dorfgassen sind traditionell gepflastert, Afitos hat Flair. Von den Bars am Höhenuferweg aus hat man einen prächtigen Blick hinüber zur Halbinsel Sithonia und sogar bis zum Berg Athos. Der Dorfplatz  ganz in der Nähe der Dorfkirche (siehe Foto) wirkt ganz traditionell. Es gibt preiswerte Döner-Buden und sogar ein Sterne-Restaurant, eine erstklassige Weinbar und viele kleine Hotels in den unteren Preislagen. Der Strand liegt etwa zehn Gehminuten unterhalb des Ortes, ist kein Traumstrand, aber sandig und landschaftlich schön unterm Steilufer gelegen. Mein Tipp für einen Chalkidiki-Urlaub auf eigene Faust ist wegen alledem eindeutig Afitos.  Reiseveranstalter bieten den Ort kaum an, aber ein Quartier ab etwa 30 Euro/Doppelzimmer zu finden, ist außer im Juli und August kein Problem.

Autor: Klaus Bötig

Beitrag aus: Chalkidiki |


...gehe weiter zu:

« Das Erzengelskloster auf Thassos | Startseite | Kefalonia 1943-2003 Christoph U. Schminck Gustavos »

Kommentare